Patricia Becker (Verwaltung)

Patricia Becker, geb. 1972, Ausbildung zur Beamtin beim Deutschen Wetterdienst.

1979 erster Unterricht auf dem Bariton, 1994 Umstieg auf das Euphonium und zusätzlich Posaunenunterricht.

1999 Nebenberufliche Ausbildung zur Blasorchesterleitung beim Landesmusikverband Rheinland-Pfalz.

Von 1997 bis 2008 musikalische Leitung des Musikverein Esthal, von 2005 bis 2012 Jugendorchester der Kolpingskapelle Hambach, seit 2008 der Miniband der Kolpingskapelle, seit 2013 Vorstufenorchester der Stadtkapelle Landau.

Im Blechbläserensemble WonderBrass spielte sie von Beginn an mit, wurde zur musikalischen Leitung und hat etliche Stücke für die ungewöhnliche Besetzung der 5 Damen arrangiert.

Patricia Becker ist Mitglied der Bläserphilharmonie Deutsche Weinstraße und des sinfonischen Blasorchester Mercedes-Benz. Organisatorische Aufgaben übernimmt sie im Landesmusikverband, sowie im Orchester der Bläserphilharmonie Deutsche Weinstraße.

Für den Musikverband Deutsche Weinstraße ist sie für die Aus- und Weiterbildung der jungen Musiker verantwortlich. Sie leitet und organisiert D1 und D2 Lehrgänge.

Seit 2017 ist Patricia Becker an der Konrad-Adenauer-Realschule in Landau und am Eduard-Spranger-Gymnasium Landau als Dozentin für Euphonium und Posaune der Bläserklassen angestellt.